Chili sin carne

Hallo zusammen,

heute hatte ich Lust auf Chili con carne und wie ich inzwischen gelernt hab, nennt sich die vegetarische Variante Chili sin carne – Chili ohne Fleisch. Nachdem ich einige Rezeptvorschläge studiert hab, hab ich mich für die Variante mit Grünkernschrot entschieden und ich muss sagen, es schmeckt sehr lecker. Ich musste zwar noch ein paar Mal Wasser nachgießen, da ich noch nie mit Grünkern gekocht hatte und daher nicht wusste, wie viel Wasser er saugt, aber das Ergebnis ist ganz hervorragend geworden. Und so sieht es aus, mein Chili sin carne.

Chili sin carne

Ich hab noch einen Klecks Sour Cream oben drauf gegeben und genieße es jetzt gerade.

Noch kurz zum Wiegetag diese Woche. Die Waage hat 74,3 kg angezeigt. Das sind 500 gr mehr als beim letzten Wiegetag, wenn ich aber rechne auf wie vielen Festen ich war und wie ungesund teilweise das Angebot war (Chips, Flips, Salzstangen usw.) bin ich ganz zufrieden. Hinzu kommt mein Dota Wochenende letzte Woche, das war auch alles andere als gesund. Aber es hat Spaß gemacht und das ist die Hauptsache. 😉

lg
Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “Chili sin carne

  1. schneckspeck sagt:

    Wir haben es mit Sojaflocken gemacht, auch super lecker und von der Konsistenz her noch näher an Hack dran…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s