Mein neues Kochbuch

Hallo ihr Lieben,

ich hab ja gestern schon davon geschrieben, dass ich zur Zeit kein Fleisch esse und als ich dann gestern in der Stadt unterwegs war, hatte ich das Bedürfnis mir ein vegetarisches Kochbuch zu holen.  Es wurde „Vegetarisch! – Das goldene von GU“. Lustigerweise hab ich mit dem schon mal vor drei Wochen geliebäugelt, da hab ich aber noch Fleisch gegessen.

Kochbuch

So sieht es aus, das gute Stück.

Und weil ein Kochbuch nur was bringt, wenn man auch daraus kocht, hab ich heute gleich was gemacht. Gut, ich war eingeschränkt, weil ich nichts bestimmtes eingekauft habe und so musste ich etwas improvisieren, aber das Ergebnis war sehr lecker. Es gab ein Camembert-Sandwich, bei dem ich für die Creme den Ricotta durch Kräuterfrischkäse ersetzt hab.

Sandwich

Das war wirklich sehr sehr gut, besonders wegen der leckeren Creme. Ich würd jetzt gerne noch ein Rezept für eine Gurkensuppe ausprobieren, aber ich hab keine Creme-Fraiche hier. Von daher wird es wohl gleich Tomate-Mozzarella geben.

lg
Maria

Advertisements

5 Kommentare zu “Mein neues Kochbuch

  1. Mit dem Buch liebäugele ich auch schon eine Weile, vielleicht muss ich es mir endlich mal zulegen. 😉

  2. 2020anna13 sagt:

    Das Buch habe ich auch schon eine ganze Weile! Der Auberginen-Auflauf mit Feta ist super lecker!! Aber auch viele andere Dinge.

    Ich bin keine Vegetarierin, aber ich bin davon überzeugt, dass die Gesellschaft einfach viel zu VIEL Fleisch isst und es zu BILLIG nachfragt. Also gönne ich mir meist 1x pro Woche (manchmal aber auch zufällig wochenlang gar nicht) gutes Fleisch, von dem „Bauernhof um die Ecke“. Da habe ich ein gutes Gewissen, esse qualitativ hochwertig (man schmeckt es!!!) und zahle dem Bauern einen fairen Preis.

    Viel Spaß beim Kochen!!

  3. Frau Yu sagt:

    Das Buch habe ich auch. 🙂

    Da sind Unmengen an tollen Rezepten drin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s