Wochenrückblick

Guten Morgen zusammen,

die Woche verging wie im Flug und dabei hat sich durchaus was getan in dieser Woche.

Sportmäßig war die Woche eher eine Flaute, da ich nicht ein Mal laufen war. Ich hab mich aber die letzten Tage auch immer so fiebrig gefühlt, darum bin ich nicht losgezogen. Trotzdem bin ich einiger meiner Wege, die ich sonst fahre, einfach zu Fuß gegangen.

Essenstechnisch war die Woche ganz neu. Ich hab nämlich am Sonntag Hähnchenbrustfilet gegessen und als ich da so reingebissen hab, dacht ich mir, boah ist das eklig. Seit dem gab es jetzt nur noch vegetarisches Essen. Mir wird allein vom Fleischgeruch schon übel. Die Umstellung führte dann auch dazu, dass ich zum ersten Mal ein vegetarisches indisches Essen bestellt habe am Donnerstag und ich hätt mich da reinlegen können, so gut war das.  Ich weiß nicht wie lange die Umstellung anhält, aber so lange ich mich vor Fleisch ekle, wird es hier nur vegetarisches Essen geben.

Dann zum gestrigen Wiegetag. Ja, die Waage war gnädig, trotz Kichererbsen am Donnerstagabend. Es sind wieder 200 gr weg und ich bin wieder auf 74 kg. Ich muss gestehen, dass ich die Waage zuerst verflucht hab. Ich hätte so gerne eine 73,9 gesehen, aber nein 74,0 stand da.

Mein Ärger verflog dann, als ich nachgeschaut hab seit wie vielen Wiegetagen ich eine 74,x melde und das ist ja erst der vierte. Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass sich die Waage bekehren lässt und ihre Angst vor der 73,x überwindet. Ich arbeite in täglichen Einzelsitzungen schwer daran. 😉

So, das war es erst mal von mir.

lg
Maria

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s