Almased Tag 6 ist vorbei

Hallo ihr Lieben,

da heute schon wieder so ein heißer Tag wird, hab ich mein Sportprogramm für heute schon absolviert. Ich war eine große Runde spazieren. Das sind etwas über 5 km, die ich in 50 Minuten gegangen bin. Mit dabei heute war meine Wasserflasche, denn auch um neun Uhr morgens brauch ich das jetzt schon. Hab auch schon wieder knapp 1,5 Liter getrunken bis jetzt.

Gestern Abend hab ich noch 10 Liegestütze gemacht, so richtig schön mit Beinen zusammen und relativ tief runter. Ich merks heute aber auch in den Armen und im Bauch.

Jetzt wo die erste Dose Almased fast aufgebraucht ist, wollt ich heute mal kurz auf das Thema Verdauung eingehen, da ich in mehreren Berichten schon gelesen hab, dass Leute Probleme damit hatten. Vielleicht liegt es bei mir daran, dass ich ja vom ersten Tag an die Lifestyle Variante gemacht hab, aber bis jetzt hatte ich damit gar kein Problem. Ich hab auch nicht abgeführt am ersten Tag, ich hab einfach nur 2 Mahlzeiten, manchmal auch nur eine durch den Shake ersetzt.

Übrigens empfinde ich es immer noch als angenehm, dass ich ziemlich wenig planen muss beim Essen. Vom den gestern gekochten Hähnchenbrustfilets (mit Karotten, Spargel und Frühlingszwiebeln) hab ich die Hälfte eingefroren und in meinem Kühlschrank ist recht wenig essen, aber trotzdem mehr als genung. Ich weiß wenn ich Hunger hab, hab ich was gesundes griffbereit und so schaff ich es seltsamerweise jetzt schon knapp eine Woche ohne Chips und mit fast keiner Schokolade.

Die Waage hat das heute Morgen auch mit einem schönen Sprung nach unten belohnt. 74,8 kg standen da heute. 😀 😀 😀
Das sind 900 gr weniger als gestern und seit Donnerstag sind jetzt 3,2 kg weg. 😀

Das motiviert schon ungemein. Vor allem ist der Zeitpunkt heute ganz passend, da ich heute Abend Besuch bekomme und sie will unbedingt chinesisch Essen. Das heißt ich mach mich jetzt dann mal auf die Suche nach der Karte und such mir was leckeres mit möglichst viel Gemüse raus, dass es dann heute Abend ohne Reis gibt. Und der Rest davon wird eingefroren, so hab ich in den nächsten Tagen noch mal was davon.

Jetzt genieß ich aber erst Mal meinen Kaffee und dann werd ich den Vormittag wohl noch mit Inferno auf dem Balkon verbringen.

lg
Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “Almased Tag 6 ist vorbei

  1. […] Rüben Salat, am Nachmittag Eiskaffee und Wassermelone und am Abend den zweiten Teil von den Hähnchenbrustfilets. Getrunken hab ich ca. 4 Liter stilles […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s