Neue Abnahmestrategie – verliebt sein! ;-)

Einen schönen Pfingstsonntagmorgen wünsch ich euch,

ja ihr hab richtig gelesen. Ich bin verliebt, so richtig mit allem was dazu gehört. Herzflattern, Aufregung und ich hab so gut wie keinen Hunger. Meine Kollegen müssen mich schon fast zum Essen zwingen. Es hat den Vorteil, dass ich abnehme. 😉

Ich muss ein bisschen aufpassen, denn wenn ich beginne von ihm zu schwärmen, hör ich so schnell nicht wieder auf und mein Grinsen könnte wohl eine Flutlichtanlage überstrahlen.

Tatsächlich bin ich immer noch überrascht, dass sich tatsächlich jemand für mich interessiert, denn ich finde mich immer noch ziemlich durchschnittlich, obwohl ich manchmal vor dem Spiegel stehe und mir denke: „So übel siehst du gar nicht aus.“

Ich denke mein Kopf muss erst noch mitkommen, dass ein paar Kilos runter sind, dass mein Gesicht schmaler ist und dass andere Menschen durchaus was positives in mir sehen. Was ziemlich hilfreich dabei ist, sind seine Blicke und faszinierenderweise auch Blicke von anderen Männern. Das ist mir aufgefallen, seit ich dauernd so strahlend durch die Stadt laufe. Ich werde angegrinst und die Männer drehen sich durchaus auch mal um.

Das hört sich jetzt vielleicht etwas eitel an, aber ich war so lange von Selbstzweifeln zerfressen und so unglücklich mit mir und dem Leben, dass das eine völlig neue Erfahrung für mich ist und ich genieße das gerade in vollen Zügen.

So und jetzt werde ich mich mal rauswagen in das eher zweifelhafte Wetter und ein bisschen Sonne auf die Straßen bringen. Jetzt hab ich nämlich sein Bild wieder vor Augen und strahle debil vor mich hin.

lg eure hormongesteuerte
Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neue Abnahmestrategie – verliebt sein! ;-)

  1. Oh wie schön, genieße es! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s