Lebenszeichen

Hallo zusammen,

ja, ich lebe noch und es tut mir leid, dass hier so wenig los ist. Die Arbeit nimmt mich immer noch voll in Beschlag und ich verkünde schon ganz stolz, dass ich früh nach Hause kann, wenn ich freitags nur bis halb fünf arbeite. Es macht mir aber auch einfach zu viel Spaß um früher zu gehen und die Arbeit ist definitiv da.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende, haltet euch von der Grippe fern und genießt die paar Sonnenstrahlen
Maria

Advertisements

Sonntag – Ruhetag? Nix da!

Hallo zusammen,

was für ein Tag. Ich steh um neun Uhr unter der Dusche und zack, kommt kein Wasser mehr. Leck in der Wasserleitung, na danke schön. Das Wasser wurde für 4 Häuser abgedreht und ich bin nach Hause zu meinen Eltern geflüchtet. Gut, ich war da eh zum Mittagessen eingeladen, aber da ich absolut keine Wasservorräte zu Hause hatte, ich trink immer Leitungswasser, bin ich mal lieber gefahren, bevor der Bagger mein Auto zugeparkt hat.

Vorhin als ich wiederkam, war noch die Rüttelplatte am Werk und ich hab meinen fahrbaren Untersatz erst Mal ein paar Straßen weiter abgestellt. Irgendwie blockiert der Schnee alle Parkplätze an der Straße. Autolein ist mittlerweile wieder auf seinem Platz, kommt schon das nächste um die Ecke. Zwei Krankenwagen im Hof.

Hier geht es heute zu wie im Taubenschlag.

Ich glaub ich ess jetzt dann meinen Gouda und mein Schüttelbrot und schau mir The Dark Knight an. Und danach ist dann Bettzeit angesagt. Der Tag war aufregend genug.

lg
Maria

Es ist wieder Wiegetag

Guten Morgen,

naja, eigentlich war der Wiegetag schon gestern aber durch die Arbeit komm ich erst heute dazu meinen PC anzuschmeißen. Die nächsten Tage und Wochen werden jetzt hoffentlich wirklich mal ruhiger. Gestern wurde noch ein großes Problem in der Arbeit gelöst, wegen dem hatte ich am Donnerstag auch eine 12 Stunden Schicht geschoben. Ich glaub ich muss nicht erwähnen, dass meine Überstunden aus allen Nähten platzen. Aber die Arbeit macht mir mehr Spaß denn je, obwohl ich zur Zeit nichts anderes mache.

Trotzdem muss ich den Fokus wieder ein bisschen auf die alltäglichen Dinge richten, ich will nicht den gleichen Fehler machen, den ich schon ein paar mal gemacht hab und dann wieder in ein seelisches Loch fallen. Der Anfang dafür ist gemacht, ich stopfe mich trotz größtem Stress schon mal nicht mit Süßigkeiten zu und das hat mir die Waage diese Woche auch wieder gedankt.

Mein Gewicht gestern (heute auch noch), betrug 76,00 kg. Ich freu mich wirklich, auch wenn ich am Montag Abend schon mal die 75 auf der Waage gesehen hab. Im Wochenergebnis hab ich also wieder 400 gr verloren. Macht jetzt insgesamt eine Abnahme von 8,3 kg. 😀

Beim Umfang schaut es auch ganz gut aus, alle Werte sind im zweistelligen Bereich geblieben und zusammengerechnet hab ich 30,5 cm an Umfang verloren.

Ein schöner Nebeneffekt waren ja schon die neuen Klamotten und weil ich mich in denen so wohl fühle und das auch gerne zeige, ist noch was anderes passiert. Plötzlich flirten die Männer mit mir und zwar nicht nur einer, sondern eine ganze Hand voll. Ich muss sagen, das genieße ich gerade am meisten.

lg und ein schönes Wochenende
Maria

Meine heutige Playlist

Hallo zusammen,

heute gab`s viel gute neue Musik. Schwesterlein hat CD`s geshoppt und wir haben uns durch einige davon gehört. Mit dabei waren The Films, The Kilians und Jake Bugg.

Besonders angetan, haben es mir heute aber zwei Lieder, die ich auf Youtube gefunden hab. Ich hab mich schlappgelacht, meine Schwester hat`s nicht verstanden. Egal, mir gefällt`s und darum stell ich euch die jetzt rein.

Viel Spaß damit
Maria

Wiegetag und was für einer

Guten Morgen,

es ist Wiegetag und auf diesem Moment hab ich mich jetzt schon länger gefreut. Die Waage hat wieder einen Hüpfer nach unten getan und mein heutiges Gewicht sind 76,4 kg.

Das macht diese Woche eine Abnahme von 800 gr und insgesamt sind jetzt 7,9 kg runter.

Ich bin dann gleich noch mal los um Hosen zu kaufen, da ich meine alten verliere und hab auch gleich drei gefunden. Jetzt muss ich mich nur noch daran gewöhnen, dass es normal ist, dass eine Hose nicht überall schlabbert und massenweise Luft hat. Und endlich sieht mein Hintern in meiner Jeans nicht mehr aus wie der eines Brauereipferdes.  😉

Schönen Samstag
Maria

Bentos

Guten Morgen zusammen,

beim Stöbern im Internet bin ich über ein paar Seiten gestolpert, da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Es geht um Bentos. Wer, so wie ich, zum ersten Mal mit diesem Wort in Berührung kommt, der kann sich auf der Seite von Lecker Bentos und mehr, ja mal die Bento-Fakten durchlesen. Der zweite tolle Blog, den ich zu dem Thema gefunden hab, ist Bento und mehr.

Seit gestern bin ich nun am stöbern und lesen und mir läuft wirklich das Wasser im Munde zusammen, so lecker sehen diese tollen Bentos aus. Gerade eben bin ich dabei, Rezepte für Onigiri zu suchen.

Fest steht, ich werde das definitiv mal ausprobieren. Dann hätte ich gleich ein gesundes, schön angerichtetes Mittagessen im Büro dabei und müsste mich nicht jeden Tag auf die Mittagsdiskussion einlassen. Die läuft nämlich immer gleich ab und ich weigere mich ja schon seit einiger Zeit, immer Fast Food zu essen. Kollegin findet das eher suboptimal.

lg
Maria