Jeanstest

Hallo zusammen,

da mir meine Jeans gefühlt in den Kniekehlen hängt, habe ich heute den Versuch gewagt, sie auszuziehen ohne sie vorher zu öffnen. Siehe da, das klappt. 😀 Gut, die Idee kam mir während der Arbeit und ich hab das dann mal schnell am Damenklo probiert, aber das musste einfach sein. Nur musste ich jetzt warten, bis ich nach Hause kam um das jemandem zu erzählen, in der Arbeit geht das schlecht. Wobei, das Gesicht meines Kollegen wäre sicher Gold wert gewesen, wenn ich da aus dem Klo spaziert wär und ihm dann erzählt hätte, dass ich meine Hose ohne aufmachen ausziehen kann.

Tja, am Wochenende war ich groß shoppen, es mussten neue T-Shirts her und die auch gleich alle eine Nummer kleiner als gewohnt. Da war es gar nicht so schlimm, dass es teuer wurde, für mich hat nur gezählt, dass ich nur M gekauft hab.

Zum Abendessen hab ich mir heute jetzt noch was richtig richtig leckeres gegönnt. Es gab Spinat mit Rührei. Das gab es schon ewig nicht mehr und ich frag mich schon die ganze Zeit warum, denn ich liebe Spinat und ich liebe Rührei.

Das soll`s für heute gewesen sein, genießt euren Abend
Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “Jeanstest

  1. Darüber freust Du Dich ja sehr! Dann gratuliere ich Dir und wünsche Dir weiterhin so freudige Ereignisse! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s