30 Stunden Woche

Hallo zusammen,

es ist endlich Samstag und ich gestehe, ich bin erst vor einer halben Stunde aufgestanden. Das Gewicht lag heute morgen bei 78,1 kg. Vermessen hab ich mich nicht, dazu  war ich noch zu müde.

Die Letzte Woche hat mich ziemlich geschlaucht. Drei Arbeitstage und an jedem davon eine 10 Stunden Schicht. Zumindest an einem Freitag würde ich eigentlich gerne mal früher heim. Da das wahrscheinlich noch den ganzen Januar so geht, versuch ich gerade herauszufinden, wann ich meinen Sport neben allem anderen noch einbauen soll. Vielleicht hab ihr ja ne Idee, wie ich außer an den Wochenenden noch Sport machen kann.

Ich steh um 05:20 Uhr auf, verlasse gegen 06:00 Uhr das Haus und komme zur Zeit um kurz vor 19:00 Uhr wieder nach Hause.  Ich sollte wirklich gleich nachdem ich nach Hause komme Sport machen, wär echt die beste Zeit dafür. Ansonsten mach ich halt was im Haushalt und koche nebenbei, nachdem ich heimkomme.

Bin ich froh, wenn der Januar vorbei ist.

lg
Maria

Advertisements

Ein Kommentar zu “30 Stunden Woche

  1. Mannomann, das ist wirklich ein langer Tag. Ich an deiner Stelle würde auch gleich nach dem nach Hause kommen Sport machen. Wenn man es sich erstmal bequem gemacht hat kommt immer so schnell die Müdigkeit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s