Workout

Hallo zusammen,

die große Schlemmerei ist überstanden und es ist Zeit für ein weiteres Workout. Dieses Mal selbst zusammengestellt.

Ich habe heute 3 Runden der folgenden Routine gemacht:

  • 5 Liegestütze
  • 5 Sumo Squats mit Beinheben je Seite
  • 10 Crunches

In der ersten Runde hab ich sogar 2 normale Liegestütze geschafft, dann wär ich beinah eingebrochen, aber das ist eine mehr wie bem letzten Versuch.

Nach zwei Tagen mit jeweils einem 3 Gänge Menü und einer ziemlich alkohollastigen Nacht, hat das richtig gut getan. Wobei die Waage gar nicht so schlimm drauf war, ich hab immerhin noch eine 79 gesehen. Das passt schon. Heute hab ich auch wieder ganz normal gegessen. Naja, da ich erst um 4 Uhr morgens ins Bett bin, hat es Frühstück und Mittag in einem gegeben und davon bin ich immer noch satt. Heute Abend bin ich eh zum Essen eingeladen, bis dahin brauch ich also erst mal nichts mehr.

Ich hüpf jetzt unter die heiße Dusche und wünsch euch noch einen schönen Restfeiertag
Maria

Advertisements

3 Kommentare zu “Workout

  1. xybfr sagt:

    Freut mich zu lesen, das es nun langsam mit den „normalen“ Liegestützen klappt. Ich bin davon noch Meilen weit entfernt. Aber ich denke ich schaffe die bald auch wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s