Ist das mein Hintern?

Hi,

bitte haltet mich nicht für durchgeknallt, weil ich jetzt extra für diesen Eintrag noch mal online gegangen bin, aber ich habe gerade etwas gesehen oder besser gesagt nicht mehr gesehen, dass ich einfach darüber schreiben muss.

Der Grund dieses Eintrags ist mein Hintern, bzw. der fehlende Teil meines Hinterns. Ja ihr habt richtig gelesen, das Ding ist zwar immer noch zu groß, aber mein Hintern ist tatsächlich kleiner geworden und das hat mich gerade so schockiert, dass ich das jetzt schreiben muss. Sonst müsste ich jetzt quietschend durch die Wohnung hüpfen und ich bezweifle, dass meine Nachbarn das so toll finden würden. Wobei, rechtfertigt ein kleiner werdenderer Hintern  nicht abendliche Ruhestörung? Ich denke jede übergewichtige Frau würde sagen ja. Das Kleinkind, dass unter mir schläft hat wahrscheinlich noch kein Verständnis dafür und am Schluss wär ich dann noch Schuld an einer späteren Störung, bedingt durch die komische Nachbarin, die feierte weil ihr Hintern verschwand. Das riskier ich mal lieber nicht.

Ihr seht ich schreib nur Unsinn, aber das musste jetzt raus und ich versprech, ich geh jetzt auch ganz brav schlafen.

lg
Maria

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s