Friedrichshafen

Hallo zusammen,

ich bin zurück aus Friedrichshafen und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen.

Das Wichtigste zuerst. Es schneit!!! Ja, richtiger Schnee, der auch liegengeblieben ist und ich hab den ersten Schnee für diesen Winter am Bodensee abbekommen, schlotternd mit tausenden anderen vor einer riesigen Messehalle.

Der Schnee hatte nur den Nachteil, dass mein Zug ausgefallen ist und ich statt 3 dann 5 Stunden für den Heimweg gebraucht hab. Aber egal.

Tja, Friedrichshafen, Ärzte Konzert Nummer 4 in diesem Jahr und ein besonderes Erlebnis, da der werte Herr Urlaub Geburtstag hatte. Aber die Show gestohlen haben ihm zwei andere. Zum Einen ein 10jähriges Mädchen, das der Hammer war, textsicher und mit einer Begeisterung dabei. Hut ab, die Kleine hat es drauf. Und zum Anderen, ein crowd surfer im Rollstuhl. Der war der absolute Wahnsinn und hat zurecht von der ganzen Halle Applaus bekommen.

Aber die drei Herren auf der Bühne waren auch nicht zu verachten, hatten ziemlichen Spaß und haben sogar über drei Stunden gespielt, das war glaubh ich mein bisher längstes Ärzte Konzert. Und die Setlist war mal wieder sagenhaft. Erna P. sag ich nur und Hey Huh (in Scheiben), was will das Fanherz mehr.

Jetzt werd ich mal die Stücke vom schönen gelben USB Stick rüberziehen und dann gibt es Tee.

lg
Maria

P.S. Hab mich grad auf die Waage gestellt und hatte jetzt um 18 Uhr 79,3 kg auf der Waage. Mit vollem Magen wohlgemerkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s