Besucher

Ich hab heute einen Besucher am Haus entdeckt, nachdem sie fast gegen mein Küchenfenster geflogen wär, hatt sie es sich unten auf den Garagen gemütlich gemacht.

Advertisements

4 Kommentare zu “Besucher

  1. Vor wenigen Tagen hatte sich eine Mini-Elster (erst dachte ich eine Meise, aber dafür war das Gefieder zu dunkel) in mein Wohnzimmer verirrt. Durch das gekippte Fenster. Zum Glück hat sie ohne mein weiteres Zutun den Weg durch die dann geöffnete Balkontür zurück in die Freiheit gefunden. Fotos konnte ich allerdings nicht machen; ich weiß nicht wer von uns beiden nervöser war … 😉

    • munterrunter sagt:

      Das Arme Ding. Ich glaub da wär ich nervöser als der Vogel. 😉

      • In meine Wohnung verirren sich häufiger kleine Gefiederte (Man gut, dass noch keine Taube dabei war! *g).

        Mir tut das immer richtig mit weh, wenn die aus vollem Flug mit Ihren Schnäbeln gegen die Scheibe knallen Dann hoffe ich nur noch, dass sie den Windhauch spüren und beim nächsten Anflug die offene Balkontür nehmen. Meistens klappt es, immerhin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s