Tabuthema?

Hallo zusammen,

haltet mich für sentimental und nah am Wasser gebaut, aber ich hatte grad echt Tränen in den Augen, als ich diesen Artikel las.

Es ist traurig, dass sich in der heutigen Gesellschaft noch jemand wegen seiner Sexualität verstecken muss. Ich dachte, wir wären inzwischen aufgeschlossen und aufgeklärt genug, um auch schwule Fußballer zu akzeptieren.

Meine Hochachtung an den jungen Mann, der dieses Interview gegeben hat. Ich wünsche ihm viel Kraft und Mut und auch viel Erfolg in seinem Beruf, damit die Entbehrungen die er täglich bringen muss, nicht umsonst gewesen sind.

Und ich hoffe, dass er eines Tages tatsächlich seinen Namen unter den Artikel setzen kann, ohne die Nachteile, die er wohl heute hätte.

Maria

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s