Die Ausrüstung steht

Hi,

ich war erfolgreich, was die Suche nach meinen Schuhen anging. Hier sind sie:

Fehlt nur noch der Trainingsplan.

Ich hab mal im Internet gesucht und bin auf folgende Seiten gestoßen:

Richtig Joggen und Laufen
Der Trainingsplan findet sich hier.

Fit For Fun
Auf Fit For Fun, gibt es einige Trainingspläne für Anfänger. Darunter auch welche, bei denen man zuerst mit Nordic Walking beginnt, ich will aber nicht walken, ich will lieber laufen. Darum zeig ich euch mal den hier.

Joggen Online
Hier gibt es auch mehrere Trainingspläne. Das hier ist der für Einsteiger.

Das sind nur mal drei Pläne, die mir im Gedächtnis geblieben sind. Ich denke jeder der bei Google schon mal „joggen anfangen“ eingegeben hat, kennt das Ergebnis. Man wird von Plänen nahezu erschlagen.

Ich denke für mich ist es am Besten erst ein Mal mit einem Mix aus Gehen und Joggen zu beginnen.

Als Trainingstage hab ich mir Mittwoch, Freitag und Sonntag rausgesucht.

Ich stell mir den Plan so vor:

Woche 1
3 x 15 Minuten;  je 1 Minute joggen, 2 Minuten gehen

Woche 2
3 x 16 Minuten; je 2 Minuten joggen, 2 Minuten gehen

Woche 3
3 x 15 Minuten; je 3 Minuten joggen, 1 Minute gehen

Woche 4
3 x 20 Minuten; je 4 Minuten joggen, 1 Minute gehen

Nach den vier Wochen würde ich gerne schauen wo ich stehe um den Trainingsplan entsprechend anzupassen.

Morgen soll es los gehen, die Voraussetzungen dafür sind da, ich hab hier eine schöne Strecke an einem kleinen Fluss entlang.

Also drückt mir die Daumen, dass das Wetter einigermaßen ist.

lg
Maria

Advertisements

6 Kommentare zu “Die Ausrüstung steht

  1. Wolfgang sagt:

    Liebe Maria,
    ich bin gerade durch Zufall (gibt es den?) auf Dein Blog gestossen. ich glaube, Du machst das ganz richtig – eine Mischung aus Laufen und Gehen ist sicher sinnvoll und gibt dem Körper die Möglichkeit, sich ans Laufen zu gewöhnen.
    Du, ich hab irgendwo gelesen, daß die Laufschuhe im Keller waren. Darf ich Dich fragen, wo und wann Du sie gekauft hast? Für die ersten Läufe sind sie sicher ok; aber wenn Du regelmäßig laufen möchtest, wäre vielleicht ein Besuch im Sportgeschäft und neue Schuhe zu überlegen. Motiviert ja auch gleich noch mehr! 🙂

    Liebe Grüsse und viel Erfolg für Dich,
    Wolfgang

    • munterrunter sagt:

      Hallo Wolfgang,
      die Schuhe sind 1 1/2 Jahre alte Asics und ich glaub ich hatte die bisher 3 mal an. Die sollten schon noch gehen, hoffe ich.
      lg
      Maria

      • Wolfgang sagt:

        Hallo Maria,

        ich wollte eher in die Richtung, ob die Schuhe auch auf Deine Füsse bzw Dein Abrollverhalten abgestimmt sind. In einem guten Fachgeschäft stellt Dich der Verkäufer aufs Laufband und schaut sich die Sache mit Dir auf Video an. Regelmäßig mit dem „falschen“ Schuh zu laufen, kann den Spass verderben!

        Ich habe seinerzeit mit alten Tennisschuhen begonnen, habe aber rasch festgestellt, daß das nicht das Wahre ist 🙂

        Liebe Grüsse,
        Wolfgang

  2. Claudia sagt:

    Immerhin sind es eindeutig Laufschuhe. Wie sie aktuell passen, wird sich – denke ich – noch herausstellen. Du hast die Schuhe ja damals für dich gekauft? Und der Trainingsplan ist absolut in Ordnung so!

    (Ich bin auch immer sehr stolz, wenn ich eine eigentlich aussichtslos erscheinende Bahn noch bekommen habe … „das hättest du früher nicht geschafft“ *auf die Schulter klopf*)

    Liebe Grüße
    Claudia

    • munterrunter sagt:

      Danke Claudia, ich muss sagen, die Schuhe haben sich gut angefühlt. Ich will einfach nicht jetzt sofort 100 € für neue Schuhe ausgeben, wenn ja welche da sind. Wenn ich feststell, dass es damit nicht geht, kann ich ja immer noch welche kaufen.
      Wie lange joggst du denn schon?
      lg
      Maria

      • Claudia sagt:

        Ich bin der Sache schon etwas länger verfallen … Herbst ’96 habe ich mit Walking angefangen und im Frühjahr ’97 bin ich eher zufällig bei den Läufern gelandet und dann dabei geblieben.
        LG Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s