erste Zunahme

Hallo zusammen,

heute habe ich meine erste Zunahme von 0,2 kg zu verzeichnen. Es hat mir heute aber gar nichts ausgemacht. Ich weiß, dass ich mich vernünftig ernährt habe und dass ich Sport getrieben habe. Ich war auf dem Crosstrainer, war viel zu Fuß unterwegs und bei dem schönen Wetter hab ich das Rad ausgepackt.

Mein Ziel für nächste Woche: 81,9 kg

Das ist doch mal ein Ansporn oder?

Heute geht es auf alle Fälle wieder aufs Rad, das Wetter ist einfach zu schön um was anderes zu machen.
lg
Maria

Nachtrag zu gestern

Jesses, hab ich doch glatt vergessen, durch die Abnahme darf ich jetzt nur noch einen Punkt weniger essen. Wer hätte gedacht, dass ich mich darüber mal freuen könnte. 😉

Hab auch grad meinen BMI Verlauf gecheckt. Schaut nicht schlecht aus.
BMI Start: 30,2
akuteller BMI: 29,5
BMI Ziel: 20,8

Wird schon.

lg
Maria

Adrenalin

Hallo zusammen,

komme grade vom Sport und hab den totalen Adrenalinschub. Gleich gibt es jetzt eine leckere Bananenmilch, aber vorher wollt ich euch noch mitteilen, dass es heute richtig gut ging.

War 40 Minuten auf dem Crosstrainer, davon 35 Power und 5 Minuten abkühlen.

Bin in den 35 Minuten 3 km gelaufen beim abkühlen kamen dann noch 400 m dazu. Hab heute Intervalltraining gemacht. Ich bin 5 Minuten auf Stufe ein so schnell es ging, das lag meist bei 60 – 62 rpm und dann 5 Minuten auf Stufe 2, meist bei 50 rpm.

Hat richtig Spaß gemacht. Das lag wahrscheinlich aber auch noch am tollen Biathlon Ergebnis heute, das hat mich so gepusht, da musste es einfach Spaß machen.

lg
Maria

Yes, die nächste Hose rutscht

Guten Morgen zusammen bzw. guten Mittag,

es ist ein herrliches Gefühl, man schlüpft in die Hose, steckt sogar sein T-Shirt noch rein (sieht ja keiner), lässt die Hose los und das Ding bewegt sich gleich mal ein paar Zentimeter nach unten. 😀

Diese Woche bin ich 400 gr losgeworden und das obwohl ich wegen Zeitmangels nicht auf Punkte geachtet hab.

Ich hab einfach ein paar ganz normale Verhaltensweisen angewandt.

Zum Beispiel hatte meine Kollegin diese Woche Geburtstag und hat am Dienstag Kokoskuchen mitgebracht. Das Stück war dann einfach mein Frühstück und das tatsächliche Frühstück hab ich zu Mittag gegessen.

Ich finde das ja eh immer seltsam, wenn mir nach was ungesundem gelüstet, dann kann es schon mal vorkommen, dass ich das als Abendessen hernehme und das normale Abendessen streiche. Warum sollte ich denn zwei mal Essen, nur weil es in den Augen von manchem kein richtiges Essen war. Als Kind wurde mir das so eingebläut. Es gab Wurst und Brot zum Abendessen und daran war nicht zu rütteln. Hätte man mich da hin und wieder einfach essen lassen was ich wollte, wäre das Fiasko vielleicht nicht ganz so groß. Aber ich hab dann heimlich Abends noch eine Tüte Chips verdrückt oder ein Stück Kuchen. Dabei wäre ich manchmal mit nem Kuchen oder einer Honigsemmel als Abendbrot ganz zufrieden gewesen. Meine Mutter macht dies übrigens heute noch so. Sie ist zu Abend und zwei, drei Stunden später hört man sie in der Speisekammer, aus der sie dann mit den ungesündestens Sachen wieder rauskommt.

lg
Maria

 

Gaaahhh

Ich könnt mich immer noch aufregen.

Ich hatte heute mit jemandem zu tun, der mich gleich mal angemault hat, schon bevor er sich zu einem Hallo herabgelassen hat und hinterher erzählt er bei jemand anderem, dass ich unhöflich gewesen wäre.

Das entspricht zwar nicht der Wahrheit, aber ich bin jetzt die böse und das nervt mich gerade tierisch.

Sorry aber ich musste mir den Frust jetzt von der Seele reden, bevor ich anderen gegenüber ausfallend wäre.

lg
Maria

 

Schlechte Prognosen

Hallo zusammen,

könnte man drauf Wetten, würde man bei einer Abnahme meinerseits in dieser Woche wohl viel Geld gewinnen.

Ich hab die letzten Tage gekränkelt und musste Medikamente nehmen und ich fühl mich grad wie ein Luftballon kurz vorm Platzen. Es würd mich sehr wundern, wenn da morgen eine Abnahme rauskommt.

Naja, schönen Abend
Maria